13.01.2014

 

Vor einigen Tagen war ich zusammen mit Kristin von K. Kaiser Art & Photography und ihrer Freundin Vivian unterwechs, um die Strecke für den Fotowalk zu testen.

Dabei waren natürlich unsere tierischen Models: Aussirüde Jax, Mischling Oskar und mein Labrador Sanchos. Nach einem kurzen Kennenlernen gings auch schon los. Der zuerst trostlos wirkende Wald zeigte sich sehr schnell als wunderbare Location.

In den Tobepausen von Jax und Oskar (naja, sagen wir Zwangspausen^^) standen die beiden vor unserer Kamera und haben uns einen kleinen Vorgeschmack auf den Fotowalk am 25.01 geliefert. Ich bin restlos begeistert, aber wie soll man das auch nicht sein bei so wundervollen Hunden.......

Und zumindest ein Bild vom Sanchos darf nicht fehlen ;)

Ich würde sagen, Locationsuche war mehr als erfolgreich. Ich freue mich schon sehr, auf den Hundefotowalk am 25.01.